Die Radfahrsparte

"De Öberpedder"

 

Am 25. April Anno 2006 hatte sich eine Radfahrsparte im Tennisclub Brunsbek gegründet. Diese Tatsache entstand im Forsthaus Dröschkau bei der „ 7 Tage – 7 Fahrer Radtour“ von Dresden nach Brunsbek. Bei dieser sagenumwobenen Gründungstour nahmen überwiegend Mitglieder des Tennisvereins Brunsbek teil, die die Ansicht vertraten, dass man im Club neben dem Tennissport auch andere Sportarten ausüben könne.

 

Die Gruppe besteht zur Zeit  aus 11 Mitgliedern, die sich den aus dem Plattdeutschen stammenden Namen ÖBERPEDDER (rechtl. geschützt: nicht ganz ernst gemeint) gab. Inzwischen werden jährlich Veranstaltungen (s. Plan) in die Umgegend von Brunsbek sowie eine mehrtägige Radtour in die Ferne angeboten. Folgende Fernreisen, die grundsätzlich in etwa eine Woche dauern, hat die Gruppe  bisher unternommen : Dresden – Hamburg , Ostpreußen – Königsberg , Müritz – Rundtour, Grenzland – Eschwege – Brunsbek , Amsterdam – Hamburg , Mosel - Flusstour, Main – Franken-Tour.

 

Eine Rennradgruppe trainiert jeden Donnerstag eine Rundstrecke von ca. 50 – 60 km bis nach Sandesneben um für die Teilnahme bei der Vattenfall-Cyclassics und auch  ansonsten „fit“ zu sein. Denn – darin sind sich sowohl Experten (Mediziner) als auch Aktive einig – spannender, interessanter, gesünder für Herz und Kreislauf und gelenkschonender als per Veloziped kann Fitnesstraining  gar nicht sein.

Jedermann, der gern möchte, kann an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Wir würden uns jedoch auch über jedes neue Mitglied in der „ÖBERPEDDER – SPARTE“ sehr freuen.

 

Veranstaltungsplan 2018

Download
Öberpedderplan 2018.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 17.8 KB

Kontakt:

DE ÖBERPEDDER

Ralf Hänke

Moorende  23, 22946 Brunsbek

Telefon 0 41 07-74 37

Mobil 0176-261 6 27 86


Jahresbericht 2017

Download
bericht Öberpedder 2017.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 17.9 KB